Grundsatzprogramm | Friedens- und Sicherheitsordnung: stabil und handlungsfähig!

Handlungsfähigkeit durch Bereitschaft:
Neue deutsche Verantwortung!

Handlungsfähigkeit beginnt mit der eigenen Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung. Dafür brauchen wir alle Instrumente unserer Außen-, Verteidigungs- und Entwicklungspolitik. Wir wollen, dass sich Deutschland engagiert: entsprechend seinem Gewicht, mit neuem Anspruch und gemäß den gewachsenen Erwartungen. Das schließt die Übernahme von Führung in Allianzen und Partnerschaften mit ein.

gerdmueller_2
Grundsatzprogramm | Friedens- und Sicherheitsordnung: stabil und handlungsfähig!

Handlungsfähigkeit durch Gemeinschaft:
Selbstbehauptung Europas!

Europa dient unseren elementaren nationalen Interessen. Wirtschaftliche Stärke, sichere Arbeitsplätze, die Bewältigung neuer Bedrohungslagen und der Einfluss in der Staatengemeinschaft können nur mit Europa verwirklicht werden. Wir brauchen nicht mehr, aber ein besseres Europa: zur Sicherung von Frieden und Freiheit, unseres Wohlstandes und unserer Zukunftschancen.

Video 1

Grundsatzprogramm | Friedens- und Sicherheitsordnung: stabil und handlungsfähig!

Handlungsfähigkeit durch Partnerschaften:
Verlässliche Sicherheit!

Echte Handlungsfähigkeit gibt es nur in verlässlichen Partnerschaften. Wir bauen auf starke Partner. Neuen Bedrohungen begegnen wir gemeinsam: mit Einsatz für Stabilität, universellen Werten und globaler Verantwortung.

Video 1

Grundsatzprogramm | Friedens- und Sicherheitsordnung: stabil und handlungsfähig!

Handlungsfähigkeit durch Stabilisierung:
Prävention statt Krisen!

Der beste Schutz vor Krisen ist Prävention. Wir schaffen Handlungsfähigkeit durch eine vorbeugende Sicherheits- und Entwicklungspolitik: Stabilität in der Welt gelingt durch Bündelung aller Kräfte und effiziente Zusammenarbeit. Die Krisenbekämpfung muss viel früher ansetzen als bisher.

gerdmueller_3
handlung-sabilisierung_2
gerdmueller_1
Grundsatzprogramm | Friedens- und Sicherheitsordnung: stabil und handlungsfähig!

Handlungsfähigkeit durch Begrenzung:
Gemeinsame Antwort auf Migration!

Globale Herausforderungen für Frieden und Sicherheit verlangen nach einer gemeinsamen Lösung. Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimatländer, um anderswo eine bessere Zukunft zu suchen. Dauerhafte Völkerwanderungen sind eine Gefahr für jede staatliche Ordnung. Wir setzen auf Steuerung und Begrenzung. Nur wer in der Lage ist, Migration zu kontrollieren, ist in Zukunft handlungsfähig.

Video 1